Alexander Plath

Alex­an­der Plath ist als Trainer und Coach Experte für GEHIRN­ge­rech­tes Prä­sen­tie­ren und Kom­mu­ni­zie­ren. Und als Speaker auf der gan­zen Welt unter­wegs.

Schon seit sei­nem Stu­di­um zum Wirt­schafts­in­ge­nieur hat ihn das Hand­werk des Redens, Kom­mu­ni­zie­rens, Prä­sen­tie­rens und Vor­tra­gens fas­zi­niert, denn wie er sagt: „Was bringt es, wenn du gut bist und kein Mensch nimmt es wahr?“

Für Alex­an­der Plath heißt es „Leis­tung sicht­bar machen“ und das gilt auch als Redner: Sou­ve­rän sym­pa­thisch Auf­tre­ten und kom­pe­tent Über­zeu­gen, ohne sich zu ver­stel­len.
Kom­pe­tenz, Fach­wis­sen und die eige­ne Per­sön­lich­keit zur Gel­tung zu brin­gen, damit die Zuschau­er und Zuhö­rer auch mer­ken, was Du wirk­lich kannst.

Und ihn fas­zi­nie­ren die Neu­ro­wis­sen­schaf­ten. Denn auf dem Weg zum Kom­mu­ni­ka­ti­ons­pro­fi hat er die wich­tigs­te Regel schon frü­her gelernt:

„Wenn es dir als Redner also nicht gelingt deine Bot­schaft so zu plat­zie­ren, dass sie ins GEHIRN der Zuschau­er kommt, ist sie nach 30 Sekun­den wie­der ver­ges­sen – und du ver­mut­lich auch.“

Wenn du aber weißt, wie GEHIRN­ge­rech­tes Vor­tra­gen und Prä­sen­tie­ren funk­tio­niert, ist es leich­ter, als du glaubst.

Alex­an­der Plath gibt dir einen Werk­zeug­kas­ten in den Berei­chen Rhetorik, Kör­per­spra­che, Prä­sen­ta­ti­on, Auf­tre­ten und Wir­kung.

Und nach sei­nen Trai­nings­mo­du­len wird in dir nicht nur bren­nen, was du in ande­ren ent­zün­den willst, son­dern du weißt auch, mit wel­chen Schrit­ten du das Feu­er sicher wei­ter­gibst.

Cookie-Einstellungen
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Cookies zulassen